BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen im Krankenhaus der barmherzigen brüder trier

Zertifizierungen

Qualitätsmanagement

Notfall

Notfall

Zentrum für Notaufnahme
Telefon: +49 (0)651 208-2260

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst
nur für NOTFÄLLE
Telefon +49 (0)651 208-2244

Schlaganfall-Telefon:
+49 (0)651 208-2535

Medizin, Pflege & Therapie

Medizin, Pflege und Therapie sind in den Fachabteilungen und Zentren des Brüderkrankenhauses eng verbunden und aufeinander abgestimmt. Ein hohes Qualitätsniveau und menschliche Zuwendung sind hierbei oberstes Ziel.
Hier finden Sie Informationen zu unserem Angebot.

Wichtige Infos für Patienten

Ihr Aufenthalt

Wo kann ich parken? Was muss ich beachten, wenn ich stationär behandelt werde? Was erwartet mich? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Anfahrt, Aufenthalt, Entlassung und Wahlleistungen für Patienten werden Ihnen hier beantwortet. 

Chefarztwechsel im Zentrum für Radiologie, Neuroradiologie, Sonografie und Nuklearmedizin

Chefarztwechsel im Zentrum für Radiologie, Neuroradiologie, Sonografie und Nuklearmedizin

Nach 21 Jahren geht die Leitung des Zentrums für Radiologie, Neuroradiologie, Sonografie und Nuklearmedizin im Kranken-haus der Barmherzigen Brüder Trier von Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Hans-Peter Busch (65) an seinen Nachfolger Prof. Dr. med. Winfried A. Willinek (42) über.

 
 
 

2. Nacht der offenen kirchen

28. November 2014

20:00 - 0:45 Uhr

auf dem Gelände des Ordens und des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier

Eintritt frei - Spenden zugunsten der Brüderstiftung willkommen.

Flyer Nacht der offenen Kirchen

Programm

In Verbindung mit dem auf den jeweiligen Kirchenraum ausgerichteten Programm aus Musik, Wort und Gebet laden diese Räume nicht nur zur Besichtigung ein, sondern zur Begegnung mit dem Raum, mit unterschiedlichen Menschen, mit sich selbst und mit Gott.


Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie im Flyer.

Orgel & Sax

Orgel & Sax

Das Konzertprogramm in der Krankenhaus- und Klosterkirche startet um 20 Uhr mit dem bekannten Ensemble „Orgel und Sax“ mit Wolfgang Schröter (Orgel) und Uli Kammerer (Saxophone, Klarinette). Sie bieten ein Konzertprogramm für Kirchenorgel und Saxophon mit Werken „zwischen Komposition und Improvisation“.

Weitere Infos zu den Künstlern und Hörproben hier.

Augustinuskapelle

Räume für Gebet, Gesang und Meditation

In der Augustinuskapelle findet von 20 Uhr bis ca. 21:30 Uhr eine Gebetszeit mit Gesängen aus Taizé statt.

Kammerchor Portavoci

Portavoci

Um 23:30 Uhr singt der Kammerchor Portavoci unter Leitung von Marcus Adams Werke von Bach, Williams, Reger, Mendelssohn Bartholdy, Folz und Nysted.

 
 

Aktuelles

hörrohr

Das neue hörrohr

Das hörrohr, die Zeitschrift der Einrichtungen der BBT-Gruppe in der Region Trier, bekam nach 41 Jahren einen neuen "Auftritt". 

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

Termine

Termine & Veranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte

Onkologisches Zentrum

Das Onkologische Zentrum am Brüderkrankenhaus Trier ist von der Deutsche Krebsgesellschaft erfolgreich zertifiziert worden. Es bietet modernste Diagnostik, leitliniengerechte und qualitätsgesicherte Therapie sowie umfassende Betreuung im Rahmen des Expertennetzwerkes.

Gefäßtag 2014

Im Rahmen des Gefäßtags 2014 am 22.11.2014 werden verschiedene Vorträge und Informationen rund um das Thema Gefäßerkrankungen angeboten.

bu

Brüderstiftung Peter Friedhofen engagiert sich in der Gesundheitsförderung im Stadtteil Trier-West

Seit Mai dieses Jahres können die Bewohner und Bewohnerinnen des Stadtteils Trier-West ein neues Angebot zur Gesundheitsberatung nutzen. Das Projekt wurde von der Brüderstiftung Peter Friedhofen initiiert, die sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in der Region, die sich in einer besonderen akuten Notlage befinden, zu unterstützen.

 
 

bildung & karriere

Fortbildung

Arbeiten im Brüderkrankenhaus

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter/-innen sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Deshalb setzen wir auf ein modernes strategisches Personalmanagement.

ff

Ausbildung & duales Studium

Erfahren Sie mehr über unser breites Ausbildungsangebot. In den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege sowie Physiotherapie ermöglichen wir auch ein duales Studium.

Fort- & Weiterbildungen

Zur professionellen Bewältigung der an uns gestellten Aufgaben benötigen wir neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung im Bereich unserer beruflichen Kompetenzen auch aktuelles Wissen, das auf den neuesten Erkenntnissen basiert.

Um dem Anspruch moderner Personalentwicklung gerecht zu werden, bieten wir gezielte Fort- und Weiterbildungen sowohl für Berufseinsteiger als auch für erfahrene Mitarbeiter an.

Stellenangebote

Das Brüderkrankenhaus Trier ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 15 medizinischen Fachabteilungen, Kompetenzzentren und Medizinischen Versorgungszentren. Mit derzeit ca. 2.400 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Stadt und dem Kreis Trier.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

BIG aktuell

BIG aktuell 2014

Das Bildungsangebot unseres Bildungsinstituts für Gesundheitsfachberufe (BIG).

 
 

wir engagieren uns

Vernissage

Kunst und Kultur

Der Verein Kunst und Kultur im Brüderkrankenhaus Trier organisiert kulturelle Veranstaltungen in Form von Vernissagen, Ausstellungen, Liederabenden und Konzerten.

Brüderstiftung Peter Friedhofen

Brüderstiftung Peter Friedhofen

Nicht nur in der Dritten Welt, auch bei uns in Deutschland gibt es immer mehr arme Menschen. Mit der "Brüderstiftung Peter Friedhofen" möchten wir Mittel bereitstellen, um ganz unmittelbar und direkt Hilfe leisten zu können.

Logo fraternitas international e.V.

Förderung internationaler Partnerschaften

Als Verein zur Förderung internationaler Partnerschaften im Gesundheits- und Sozialwesen wurde fraternitas-international e.V. im Jahr 2011 gegründet, um den Aufbau und die Pflege von internationalen Partnerschaften im Gesundheits- und Sozialwesen voranzutreiben. 

Durch ideelle, personelle und finanzielle Unterstützung soll der Know-how-Transfer zwischen verschiedenen Kulturen gefördert werden.

Ehrenamt

Das Krankenhaus und das Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder Trier verstehen die medizinische und pflegerische Betreuung als Teil einer Betreuung, die den ganzen Menschen umfasst: Hierzu gehört auch der ehrenamtliche Dienst der „Grünen Damen und Herren“.

Oswald von Nell- Breuning-Stipendium

Förderung von Master- oder Promotionsarbeiten mit sozialethischen Fragestellungen im christlichen Kontext.