BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Banner Unfallchirurgie
Fachinfos

Informationen zu Weiterbildung und Famulaturen in der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Weiterbildung

Dr. med. Andreas Junge, Chefarzt der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Unfallchirurgie nach Weiterbildungsordnung 1996. Für den Facharzt für Chirurgie (WBO 1996) besteht zusammen mit dem Chefarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Herrn Prof. Dr. med. Detlef M. Ockert, ebenfalls die volle Weiterbildungsermächtigung. Nach WBO 2006 besteht zusammen mit Herrn Prof. Dr. med. Ockert die volle Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung Chirurgie (common trunk). Gemeinsam mit dem Chefarzt der Abteilung für Orthopädie, Herrn Prof. Dr. med. Thomas Hopf, besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den neuen Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Nach WBO 2006 verfügt der Chefarzt der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ebenfalls die volle Weiterbildungsermächtigung (36 Monate) für die spezielle Unfallchirurgie. 

Zusätzlich zu den Weiterbildungsermächtigungen ist die Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Brüderkrankenhauses Trier Ausbildungsklinik der AO. Es werden regelmäßig offizielle AO-Veranstaltungen zur Ausbildung von Ärzten sowie OP-Pflegepersonal durchgeführt, die vom Chefarzt der Abteilung geleitet werden.

Famulaturen

Unsere Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie bietet Studierenden der klinischen Studienabschnitte gerne die Möglichkeit zur Famulatur. Diese erfolgt in den verschiedenen Bereichen unserer Abteilung, wie unserem Zentrum für Notaufnahme, Station und Operationssaal.

Bei Interesse an einer Famulatur in unserem Hause wenden Sie sich bitte per Email an Frau Schmitt (unfallchirurgie@bk-trier.de) oder melden sich telefonisch unter 0651/208-2598. In Rücksprache mit Herrn Chefarzt Dr. med. Junge wird die Verfügbarkeit des von Ihnen angefragten Famulaturzeitraums ermittelt. Daraufhin erhalten Sie unsererseits schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Schmitt, Sandra

Sandra Schmitt

Chefarztsekretariat
Abteilung: Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Tel: +49 (0)651 208-2598
Fax:+49 (0)651 208-2589
Unfallchirurgie@bk-trier.de