Zur Unternehmensseite

25.11.2019

Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen

Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen

Am Dienstag, 10. Dezember 2019 findet im Lesezimmer des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier ab 17 Uhr der Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen statt.

Dr. med. Silvia Salm, Leiterin des Moselzentrums für Kontinenz (MZK) und urologische Oberärztin, sowie Dr. med. Peter Werle, Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie und Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie im Brüderkrankenhaus Trier,  leiten eine offene Diskussions- und Fragerunde zum Thema "Aktuelles zur Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz".

Der Gesprächskreis findet vier Mal im Jahr mit verschiedenen Themen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier statt.

Deutschlandweit sind mehr als neun Millionen Menschen von dem Thema Harn- und Stuhlinkontinenz betroffen. Für viele ist das Leiden noch immer ein Tabuthema. Die Hälfte der Betroffenen spricht nicht mit dem Arzt darüber und dabei ist Inkontinenz in vielen Fällen heilbar. Daher bietet der Gesprächskreis Blasen- und Darmerkrankungen Erfahrungs- und Meinungsaustausch für Betroffene an. Zudem halten Referenten aus verschiedenen Fachbereichen regelmäßig Vorträge zum Themenbereich der Inkontinenz. Die Treffen sind kostenfrei.

Das Moselzentrum für Kontinenz Trier ist seit 2008 nach den strengen Richtlinien der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e. V. zertifiziert. Es ist damit eines der wenigen interdisziplinären Zentren dieser Art in Deutschland. Das Zentrum bündelt die Kompetenzen von insgesamt sechs Fachabteilungen des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier und des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen Ehrang. Diese Zusammenarbeit hat das Ziel, den Betroffenen eine optimale Beratung sowie modernste Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können. Im MZK Trier arbeiten alle für die Behandlung notwendigen Abteilungen (Urologie, Gynäkologie, Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Physikalische Therapie) zusammen, die sich in Spezialsprechstunden mit Blasenfunktionsstörungen sowie der Harn- und Stuhlinkontinenz befassen.

Weitere Informationen unter: www.moselzentrum-kontinenz.de

Weitere Informationen unter: www.bk-trier.de/bkt/veranstaltungen/termine

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.