BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Willkommen
Team & Kontakt
Abschlussfotos
Geschichte des Bildungsinstitutes

Das Bildungsinstitut

Bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung ist es uns wichtig, hoch qualifiziert und auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik unsere  Kenntnisse und Fähigkeiten an Sie weiterzugeben. Genauso wichtig ist es uns, Ihnen während der Aus-, Fort- und Weiterbildung einen Eindruck  von unserer Arbeitsatmosphäre und dem Geist, der uns als Dienstgemeinschaft verbindet, zu vermitteln.

Das Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder Trier bietet seit 1996 qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier und sonstige Interessenten an.
Unser Ziel ist es, eine ganzheitliche Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Vermittlung einer hohen Fach-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenz anzubieten, die sich am christlichen Menschenbild orientiert.

Aufgaben des Bildungsinstitutes sind die Organisation und Durchführung von Ausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Physiotherapie), Fachweiterbildungen und Fortbildungen für Berufe im Gesundheitswesen.

Logo Bildungsinstitut
 

Bildungsinstitut - Team & Kontakt

Sekretariat Bildungsinstitut
Telefon: +49 (0)651 208-1401
Telefax: +49 (0)651 208-1409
E-Mail: sekretariat.big@bk-trier.de

Unser Team

Institutsleitung

Thielen, Tim

Dipl.-Päd. Tim Thielen

Institutsleiter
Abteilung: Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe

Tel: +49 (0)651 208 - 1400
Fax:+49 (0)651 208 - 1409
t.thielen@bk-trier.de

Fusenig, Josef

Josef Fusenig

Stellv. Institutsleiter und Leiter der Weiterbildungen Intensivpflege, Nephrologie und Praxisanleitung
Abteilung: Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe

Tel: +49 (0)651 208-1404
Fax:+49 (0)651 208-27092-19
j.fusenig@bk-trier.de

Sekretariate

Ursula Schneiders, Chefsekretärin

Telefon +49 (0)651 208-1401; E-Mail: u.schneiders@bk-trier.de


Monika Demberger, Sekretärin

Telefon +49 (0)651 27092-11; E-Mail: m.demberger@bk-trier.de

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Okfen, Andreas

Andreas Okfen

Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Abteilung: Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe

Tel: +49 (0)651 208-1440
Fax:+49 (0)651 208-1409
a.okfen@bk-trier.de

Alexandra Arenz,  Dipl. Pflegepädagogin (FH), 
Telefon +49 (0)651 208-1452, E-Mail: a.arenz@bk-trier.de 

Verena Drees, M.A, 
Telefon +49 (0)651 208-1449, E-Mail: v.drees@bk-trier.de 

Annette Hein-Hermen, Praxisanleiterin,
Telefon +49 (0)651 208-1449; E-Mail: a.hein-hermen@bk-trier.de

Christine Heinz, Dipl.-Pädagogin,
Telefon +49 (0)651 208-1446; E-Mail: c.heinz@bk-trier.de

Maria Maas, Dipl. Pflegepädagogin (FH),
Telefon +49 (0)651 208-1443; E-Mail: m.maas@bk-trier.de

Rita Marx, Lehrerin für Pflegeberufe,
Telefon +49 (0)651 208-1443; E-Mail: r.marx@bk-trier.de

Wilhelm Nossek, Lehrer für Pflegeberufe,
Telefon +49 (0)651 208-1448; E-Mail: w.nossek@bk-trier.de

Matthias Reimer, Dipl. Pflegepädagoge (FH), 
Telefon +49 (0)651 208-1441; E-Mail: m.reimer@bk-trier.de

Beate Schädler, Praxisanleiterin,
Telefon +49 (0)651 208-1448; E-Mail: b.schaedler@bk-trier.de

Katja Schares, M.A., 
Telefon +49 (0)651 208-1449, E-Mail: k.schares@bk-trier.de

Hermann Terres, Lehrer für Pflegeberufe,
Telefon +49 (0)651 208-1441; E-Mail: h.terres@bk-trier.de

Physiotherapieschule

Serwas, Monika

Monika Serwas

Leiterin der Physiotherapieschule
Abteilung: Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe

Tel: +49 (0)651 27092-13
Fax:+49 (0)651 27092-19
m.serwas@bk-trier.de

Arnold Becker, Lehrer Physiotherapieschule,
Telefon +49 (0)651 27092-12; E-Mail: a.becker@bk-trier.de 

Alexandra Hartwig, Lehrerin Physiotherapieschule
Telefon +49 (0)651 27092-22; E-Mail: a.hartwig@bk-trier.de

Thomas Lohr, Lehrer Physiotherapieschule
Telefon +49 (0)651 27092-22; t.lohr@bk-trier.de

Fachweiterbildungen

Fusenig, Josef

Josef Fusenig

Stellv. Institutsleiter und Leiter der Weiterbildungen Intensivpflege, Nephrologie und Praxisanleitung
Abteilung: Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe

Tel: +49 (0)651 208-1404
Fax:+49 (0)651 208-27092-19
j.fusenig@bk-trier.de

Intensivpflege


Patrick Hild, Praxisanleiter
Telefon +49 (0)651 208-1431; E-Mail: p.hild@bk-trier.de

David Mager, Praxisanleiter
Telefon +49 (0)651 208-1432; E-Mail: d.mager@bk-trier.de 

Jutta Nickels, Praxisanleiterin
Telefon +49 (0)651 208-1431; E-Mail: j.nickels@bk-trier.de 

Rüdiger Pies, Praxisanleiter
Telefon +49 (0)651 208-1431; E-Mail: r.pies@bk-trier.de 

Sabine Thesen, Praxisanleiterin
Telefon +49 (0)651 208-1430; E-Mail: s.thesen@bk-trier.de 


Nephrologie

Manfred Breit, Praxisanleiter
Telefon +49 (0)651 208-1430; E-Mail: m.breit@bk-trier.de 


Operative Funktionsbereiche

Michael Mayer, Leitung
Telefon +49 (0)651 208-1436; E-Mail: m.mayer@bk-trier.de

Fortbildung

Wessendorf, Andreas

Andreas Wessendorf

Leiter Fortbildung

Tel: +49 (0)651 208-1450
Fax:+49 (0)651 208-1409
a.wessendorf@bk-trier.de

Stefan Huberty, Lehrer für Pflegeberufe
Telefon +49 (0)651 208-1453; E-Mail: s.huberty@bk-trier.de 

Christian Ludwig, Diplom-Theologe
Telefon +49 (0)651 208-1454; E-Mail: c.ludwig@bk-trier.de

Logo BIB
 

Bildergalerien des Bildungsinstitutes

Aktuelle Fotos

Gesundheits- und Krankenpflege

Physiotherapie

Fachweiterbildungen

 
Ehemaliger Unterrichtsraum Krankenpflege

Geschichte des Bildungsinstitutes

Ausbildung, Fort- und Weiterbildung hat eine lange Tradition bei uns. 
1887 Bau des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier
1919 Staatliche Anerkennung als Krankenpflegeschule
1930 Staatliche Anerkennung als Massageschule
1974 Staatliche Anerkennung als Physiotherapieschule
1977 Staatliche Anerkennung als Krankenpflegehilfeschule
1979 Weiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege
1985 Weiterbildung OP-Pflege
1990 Erhöhung der Ausbildungsplätze auf 150 in der Krankenpflege
1990 Erhöhung der Ausbildungsplätze auf 20 in der Krankenpflegehilfe
1991 Einsatz von Krankenpflegeschüler(innen) in der Psychiatrischen Klinik Franziskusheim in der Schweiz
1992 bis 2014 Kooperation mit der Krankenpflegeschule des Elisabethkrankenhauses in Trier
1995 Weiterbildung Innere Medizin und Intensivpflege

1996 Gründung des Bildungsinstitutes für Gesundheitsfachberufe

1996 Anmietung und Einsegnung des Bootshauses 
1996 Weiterbildung Nephrologie
2001 Organisation und Durchführung der Fortbildungen im Krankenhaus
2002 Schule für Operationstechnische Assistent(innen)
2004 Akkreditierung des Fachkundelehrganges I (gemäß DGSV e.V.)
2005 Weiterbildung Praxisanleitung
2011 Anerkennung als Schulungsanbieter nach TÜV/ICW
2017 Akkreditierung des Bildungsinstitutes durch das Fördermittelinstrument „Qualischeck“ (Landesamt für
         Jugend, Versorgung und Soziales)
2017 Neufirmierung des Bildungsinstitutes in „Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder Trier“
2017 Baubeginn des neuen Bildungscampus auf dem Gelände des Krankenhauses

Unterricht in der Krankenpflege
 
 
 
 
742