Zur Unternehmensseite

0501ZG3 Geriatrie kompakt - Basale Stimulation

Ziel

Geriatrische Zusatzqualifikation nach OPS mit über 180 Stunden. Ein Baustein der Qualität des geriatrischen Teams ist die „Strukturierte curriculäre geriatriespezifische Qualifikation“ einer Pflegefachkraft nach OPS 8-550 bzw. 8-98a. Diese abrechnungsrelevante Qualifikation erlangen sie mit dem Kurs „Geriatrie kompakt“, der zwischen dem 01.07.2020 und dem 30.06.2021 angeboten wird.

Inhalte

 Einführung in das Konzept der Basalen Stimulation, Wahrnehmungsbereiche, basalstimulierende Waschungen, atemstimulierende Einreibungen, vestibuläre und vibratorische Angebote, Umsetzung des Konzeptes in den Pflegealltag mit geriatrischen Bewohner/Patienten.

Art der Fortbildung
Seminar
Zielgruppe(n)
Interessierte
Referent(en)
F. Kirsch, Schwäbisch Hall
Termine
Mi, 18.11.2020, 08:00 Uhr - Fr, 20.11.2020, 16:00 Uhr
Ort
Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder Trier in Kooperation mit der Geriatrischen Rehabilitationsklinik St. Irminen Trier
Kosten
300 Euro
Fortbildungspunkte
10 Punkte, Registrierung beruflich Pflegender
Ansprechpartner
Andreas Wessendorf

Leiter Fortbildung

Tel: +49 (0)651 208-1452
Fax: +49 (0)651 208-1409
wssndrfbk-trrd

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.