Zur Unternehmensseite

0401/1 - Basisseminar Wundexperte ICW e. V. - Noch 20 Plätze frei

Beschreibung

Seminartermine: 08.03.-10.03., 22.03.-24.03., 03.05.-04.05. und 06.05.2021

Termine
Mo, 08.03.2021, 08:00 Uhr - Do, 06.05.2021, 15:30 Uhr
Inhalte

Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden ist eine große Herausforderung.
Bedingt durch die demographische Entwicklung wird die Anzahl der Patienten mit chronischen Wunden in den
nächsten Jahren deutlich ansteigen. Das Basisseminar vermittelt Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Pflegekräfte
zur Durchführung einer zeitgemäßen Wundversorgung befähigen.
Haut und Wundentstehung; prophylaktische Maßnahmen; druckreduzierende und -entlastende Maßnahmen;
Kompressionstherapie; Hygiene; Assessmentinstrumente; Wundheilung; keimnachweisende Untersuchungen;
Debridement; Verbandwechsel; systemische Einflüsse auf die Wundheilung; Schulung und Beratung; Recht
Das Bildungsinstitut für Gesundheitsfachberufe des Brüderkrankenhauses Trier ist zur Durchführung des Basisseminars durch ICW und TÜV Rheinland qualifiziert.
Das Basisseminar wird nach den Richtlinien der Initiative Chronische Wunden e.V. durchgeführt. 

Art der Fortbildung
Seminar
Zielgruppe(n)
Ärzte, Altenpflegende, Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Praxisanleiter/-innen in der Pflege
Referent(en)
Fachliche Leitung: Johannes Timmer, zertifizierter Wundmanager; Pädagogische Leitung: Andreas Wessendorf, Leitung Fortbildung; alle Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier
Ort
Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder · Nordallee 1 · 54292 Trier
Kosten
990 Euro inkl. Zertifikatsgebühr, Schulungsunterlagen und Lehrgangsbüchern, ohne Unterkunft
Fortbildungspunkte
Registrierung beruflich Pflegender: 18 Punkte, Nr. 20091629210001
Ansprechpartner
Andreas Wessendorf

Leiter Fortbildung

Tel: +49 (0)651 208-1452
Fax: +49 (0)651 208-1409
wssndrfbk-trrd

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.