BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Herzlich willkommen im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Notfall

Notfall

  • Zentrum für Notaufnahme
    Telefon: +49 (0)651 208-2260
  • Schlaganfall-Telefon:
    +49 (0)651 208-2535
  • Infarkt Hotline:
    +49 (0)651 208-1771
  • Augenärztlicher Bereitschaftsdienst
    nur für NOTFÄLLE
    Telefon +49 (0)651 208-2244

Qualitätsmanagement

 
 
Zertifizierungen

Pro cum cert klein

Medizin, Pflege & Therapie

Medizin, Pflege und Therapie sind in den Fachabteilungen und Zentren des Brüderkrankenhauses eng verbunden und aufeinander abgestimmt. Ein hohes Qualitätsniveau und menschliche Zuwendung sind hierbei oberstes Ziel.
Hier finden Sie Informationen zu unserem Angebot.

Telefon / Informationszentrale
+49 (0)651 208-0

Wichtige Infos für Patienten

Ihr Aufenthalt

Wo kann ich parken? Was muss ich beachten, wenn ich stationär behandelt werde? Was erwartet mich? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Anfahrt, Aufenthalt, Entlassung und Wahlleistungen für Patienten werden Ihnen hier beantwortet.

Das Darmzentrum im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Das Darmzentrum im BrüderkrankenhausTrier hat sich auf die Behandlung von Darmkrebs spezialisiert, der zu den häufigsten Tumorerkrankungen in Deutschland gehört. Dank modernster Technik und neuer Verfahren sind die Heilungschancen deutlich gestiegen. Die Experten können sogar Vorstufen des Darmkrebses entdecken und entfernen. Sie handeln, bevor der Krebs überhaupt entsteht.

 
 
Logo Jubiläumsjahr mit Rand

Entschieden für Menschen

Im Jahr 2019 wird der 200. Geburtstag des Ordensgründers der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf, des seligen Bruders Peter Friedhofen, gefeiert. Weitere Informationen zum Jubiläumsjahr finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Herzenssache Schlaganfall

Information und Aufklärung zum Thema Schlaganfall am 25. Juli 2019 auf dem Trierer Kornmarkt

Onkologisches Zentrum

Das Onkologische Zentrum am Brüderkrankenhaus Trier ist von der Deutsche Krebsgesellschaft erfolgreich zertifiziert worden. Es bietet modernste Diagnostik, leitliniengerechte und qualitätsgesicherte Therapie sowie umfassende Betreuung im Rahmen des Expertennetzwerkes.

Termine

Termine & Veranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte

 
 
 
 

Brüderkrankenhaus Trier weiterhin unter den „Top-100-Kliniken“ Deutschlands

Focus 2019 klein

Nach der „Focus-Gesundheit Klinikliste 2019“ gehört das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier als einziges Krankenhaus der Region weiterhin zu den 100 besten Krankenhäusern und Kliniken in Deutschland. In Rheinland-Pfalz zählt das Brüderkrankenhaus Trier zu den drei besten Kliniken, neben der Universitätsmedizin Mainz und dem Klinikum Ludwigshafen.

hörrohr

Das hörrohr

Das hörrohr, unser Mitarbeitermagazin, informiert über Neuigkeiten und Ereignisse aus den verschiedenen Bereichen und Abteilungen unserer Einrichtungen.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe online.

 
 
 
 
 
 
 
 

AUS- UND WEITERBILDUNG

Flyer Kinaesthetics

Kinaesthetics

Ein Angebot für Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialwesens sowie pflegende Angehörige

BIG aktuell

BiB aktuell 2019

Das Bildungsangebot unseres Bildungsinstituts der Barmherzigen Brüder Trier (BiBB)

Arbeiten im Brüderkrankenhaus

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter/-innen sind ein zentraler Erfolgsfaktor. Deshalb setzen wir auf ein modernes strategisches Personalmanagement.

Fort- & Weiterbildungen

Vielfältige Bildungsangebote für den Gesundheitssektor und darüber hinaus.

Stellenangebote

Das Brüderkrankenhaus Trier ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 15 medizinischen Fachabteilungen, Kompetenzzentren und Medizinischen Versorgungszentren. Mit derzeit ca. 2.600 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Stadt und dem Kreis Trier.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

 
 
Europäischer Sozialfonds

Ausbildung & duales Studium

Europäischer Sozialfonds

Bildungsprämie

Förderung beruflicher Weiterbildung durch den Bund bei kleinen Einkommen

Homepage Bildungsprämie

Europäischer Sozialfonds

QualiScheck

Förderung beruflicher Weiterbildung in Rheinland-Pfalz

Homepage des ESF

 
 

wir engagieren uns

Logo fraternitas international e.V.

Förderung internationaler Partnerschaften

Als Verein zur Förderung internationaler Partnerschaften im Gesundheits- und Sozialwesen wurde fraternitas-international e.V. im Jahr 2011 gegründet, um den Aufbau und die Pflege von internationalen Partnerschaften im Gesundheits- und Sozialwesen voranzutreiben. 

Durch ideelle, personelle und finanzielle Unterstützung soll der Know-how-Transfer zwischen verschiedenen Kulturen gefördert werden.

Vernissage

Kunst und Kultur

Der Verein Kunst und Kultur im Brüderkrankenhaus Trier organisiert kulturelle Veranstaltungen in Form von Vernissagen, Ausstellungen, Liederabenden und Konzerten.

 
 

Ehrenamt

Das Krankenhaus und das Seniorenzentrum der Barmherzigen Brüder Trier verstehen die medizinische und pflegerische Betreuung als Teil einer Betreuung, die den ganzen Menschen umfasst: Hierzu gehört auch der ehrenamtliche Dienst der „Grünen Damen und Herren“.

Oswald von Nell- Breuning-Stipendium

Förderung von Master- oder Promotionsarbeiten mit sozialethischen Fragestellungen im christlichen Kontext.

 
 
Brüderstiftung Peter Friedhofen

Brüderstiftung Peter Friedhofen

Nicht nur in der Dritten Welt, auch bei uns in Deutschland gibt es immer mehr arme Menschen. Mit der "Brüderstiftung Peter Friedhofen" möchten wir Mittel bereitstellen, um ganz unmittelbar und direkt Hilfe leisten zu können.

 

Wissen. Zeit. Zuwendung. Patienten-Informationszentrum (PIZ)

Informationsmaterial

Patienteninformationen des PIZ zu Themen der Gesundheit, Prävention, Pflege und Umgang mit Erkrankung.

Unser Angebot

Das Patienten-Informationszentrum ist eine Informations- und Beratungsstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger, Patienten und Angehörige. Alle Leistungen sind kostenfrei und unverbindlich. Sie finden uns im Eingangsbereich des Brüderkrankenhauses.

Informationsveranstaltungen

Veranstaltungen für Betroffene in Zusammenarbeit mit medizinischen und therapeutischen Fachexperten

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen