Zur Unternehmensseite
Willkommen
Team & Kontakt
Aktuelles
Willkommen

Herzlich willkommen in der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Focus Auszeichnung

Liebe Internetbesucherin, lieber Internetbesucher!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie.

In unserer Abteilung behandeln wir eine Vielzahl chirurgischer Krankheitsbilder. Die folgenden Seiten sollen unseren Patienten, Besuchern, Gästen sowie unseren Kollegen einen Überblick über das medizinische Leistungsangebot, die Mitarbeiter und die medizinischen Behandlungsabläufe in der Abteilung bieten.

Unsere Internet-Informationen können natürlich nicht alle Fragen detailliert beantworten oder Probleme klären. Machen Sie deshalb von unserem Gesprächsangebot und den Kontaktmöglichkeiten Gebrauch. 

Wir informieren Sie gerne persönlich über besondere Aspekte des chirurgischen Leistungsspektrums unserer Abteilung oder unserer Mitarbeiter. Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen oder Unklarheiten direkt mit uns in Verbindung zu treten.

Focus Auszeichnung

Wir sind Mitglied im Deutschen Schilddrüsenzentrum

Neu: Videosprechstunde - Privatambulanz (auch für Selbstzahler)

Zur Befundbesprechung, Beratung oder für eine Zweitmeinung.

Mehr Infos gibt es hier

Prof. Dr. med. Detlef M. Ockert
Chefarzt
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie
Zusatzbezeichnung: Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie
Details

Informationsveranstaltungen

Wir bieten regelmäßig Informationsveranstaltungen für Patienten zu unterschiedlichen Themen an. Aktuelle Termine finden Sie hier.

Wir sind chirurgischer Partner in folgenden Kompetenzzentren:

Team & Kontakt

Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie - Team & Kontakt

Tel.: +49 (0)651 208-2601

Fax: +49 (0)651 208-2610

E-Mail: chirurgie@bk-trier.de

Postanschrift:

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier
Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Nordallee 1
54292 Trier

Terminvereinbarung

Termine für die Sprechstunde von Prof. Dr. Ockert und die privatärztliche stationäre Behandlung vereinbaren Sie bitte über unser Chefarzt-Sekretariat:

Pia Lutz / Yvonne Junk

Telefon: +49 (0)651 208-2601
Telefax: +49 (0)651 208-2610
E-Mail: chirurgie@bk-trier.de  

Zur Terminvereinbarung für unsere ambulanten Sprechstunden oder die stationäre Aufnahme wenden Sie sich bitte an unsere Chirurgische Ambulanz:

Simone Scheiblich / Ruth Grün / Anne Backes / Kathrin Olinger

Telefon: +49 (0)651 208-2613
Telefax: +49 (0)651 208-2618
E-Mail: chirurgie@bk-trier.de   

Sie finden unser Büro in Zimmer 98, Erdgeschoss des D/E-Traktes, in unmittelbarer Nähe der Haupteingangshalle.

Gerne können Sie mit uns auch per Email Termine vereinbaren.

Dazu ist es hilfreich, wenn Sie uns eine kurze Information zu Ihrer Erkrankung oder auch Ihren Fragen geben, damit wir Sie zu der am besten für Sie geeigneten Sprechstunde einbestellen können.

Sprechstunden

Wir  haben verschiedene Sprechstunden eingerichtet, die nach einem kombinierten Terminvergabesystem erfolgen. Bitte informieren Sie uns daher bereits bei der Terminvereinbarung über Ihre Beschwerden oder speziellen Wünsche, damit wir Sie zu der am besten für Sie geeigneten Sprechstunde einbestellen können! 

Wir bemühen uns immer, flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Patienten zu reagieren, um eine optimale Behandlung zu gewährleisten und für Sie die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.

Um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, versuchen wir bereits im Vorfeld Termine für Spezialuntersuchungen in unseren diagnostischen Fachabteilungen mit Ihrem Termin in unserer Sprechstunde zu koordinieren. Dabei sind wir jedoch abhängig von den Terminvorgaben anderer beteiligter Fachabteilungen des Brüderkrankenhauses Trier wie z.B. der Radiologie (Röntgenuntersuchungen, CT, MRT), der Nuklearmedizin (Ultraschalluntersuchungen) oder der Inneren Medizin (Magen- oder Darmspiegelungen).

Allgemeine Sprechstunde 

Montag       09:30 bis 13:00 Uhr       
Donnerstag 08:30 bis 13:00 Uhr

Terminvergabe unter +49 (0)651 208-2613

Spezialsprechstunden

Hernien-Sprechstunde
Leisten-, Nabel-, Bauchwand- und Narbenbrüche

Montag 09:30 bis 13:00 Uhr


Endokrinologische Sprechstunde
Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere

Montag 13:00 bis 14:30 Uhr


Viszeral-Sprechstunde
gutartige und bösartige Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

Mittwoch 08:30 bis 11:00 Uhr


Pankreas-Sprechstunde
gutartige und bösartige Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Mittwoch 11:00 bis 14.00 Uhr


Leber-Sprechstunde
gutartige und bösartige Erkrankungen der Leber

Mittwoch 11:00 bis 14.00 Uhr


Darm-Sprechstunde
gutartige und bösartige Erkrankungen des Darms

Mittwoch 08:30 bis 14:00 Uhr


Galle-Sprechstunde
Erkrankungen der Gallenblase und der Gallenwege

Donnerstag 08:30 bis 13:00 Uhr


Proktologische Sprechstunde
Erkrankungen des Enddarmes

Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr


Gefäß-Sprechstunde
Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems

Freitag 08:30 bis 14:00 Uhr


Privatsprechstunde
Tel. +49 (0)651 208-2601 über Sekretariat von Prof. Dr. Ockert 

Dienstag 09:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr

Abendsprechstunde nach Vereinbarung

Neu: Videosprechstunde - Privatambulanz (auch für Selbstzahler)

Liebe Patientin, lieber Patient,

mittlerweile hat sich die Videosprechstunde als neue Form des Arzt-Patienten-Kontaktes etabliert und ist ein zusätzliches Angebot zur Befundbesprechung, Beratung oder Zweitmeinung.
Die Vorteile einer Videosprechstunde liegen auf der Hand: Sie vermeiden Wartezeiten und sparen Zeit und Kosten bei der Anreise. Dennoch profitieren Sie von einem sehr persönlichen Gespräch. Unterlagen können besprochen und sicher ausgetauscht werden. Bestehende Fragen werden direkt beantwortet.
Die Videosprechstunde ist eine attraktive, praktische Erweiterung digitaler Serviceleistungen.

Unter Tel. 0651 208-2601 oder E-Mail: chrrgbk-trrd können Sie gerne einen Termin vereinbaren.

Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Die Videosprechstunde fällt für gesetzlich versicherte Patienten als „individuelle Gesundheitsleistung" (IGEL) in den Bereich der Privatliquidation.
Sie erhalten auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag, damit Sie über die möglichen Kosten genau informiert sind.

Die Rechnungserstellung erfolgt nach der Videosprechstunde über die ABT Gesellschaft für Ärztliche Abrechnung mbH Trier.

Was Sie benötigen:

Einen PC, ein Smartphone oder Tablet mit Frontkamera, Mikrofon und Lautsprecher und eine Internetverbindung.

Wir arbeiten mit doccura®, einem webbasierten Programm, das über modernste Sicherheitsstandards verfügt und von der Ärztekammer zertifiziert ist.

Terminvereinbarung / Was wir von Ihnen benötigen:

Vereinbaren Sie telefonisch unter Tel. 0651 208-2601 oder per E-Mail an chrrgbk-trrd einen Termin zur Videosprechstunde. Wir benötigen dann Ihre aktuellen Befunde und Bildgebung (CT, MRT, Röntgen) auf DVD (sofern diese nicht im Brüderkrankenhaus bereits vorliegen).
Sie erhalten mit der Terminbestätigung einen Vertrag zur Nutzung unserer Videosprechstunde, sowie einen Kostenvoranschlag.

Sobald wir diese Dokumente von Ihnen unterschrieben zurückbekommen haben, kann die Videosprechstunde definitiv terminiert und durchgeführt werden.

Wie Sie der Videosprechstunde beitreten:

  1. Zum vereinbarten Termin erhalten Sie per E-Mail eine Einladung zur Videosprechstunde.

  2. Klicken Sie in der Einladung auf den Link "Videosprechstunde beitreten". Falls ein Warnhinweis erscheint, klicken Sie auf den Link "Weiter zur Website".

  3. Es erscheint ein Fenster mit der Bitte, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu bestätigen. Bitte auf den Button "Akzeptieren" klicken.

  4. Das Videoportal öffnet sich mit der Frage am unteren Rand des Bildschirmes, ob die Kamera und das Mikrofon verwendet werden dürfen. Bitte mit "Einmal zulassen" oder "Immer zulassen" bestätigen.

Hinweis: Sollten Sie sich nicht im Hintergrund sehen, so sind Einstellungen im Browser zu kontrollieren. Sind Sie der Videosprechstunde beigetreten, befinden Sie sich im Wartebereich bis der Einladende zu der Videosprechstunde hinzukommt.

Die Informationen zur Nutzung finden Sie auch im Folgenden zum Ausdrucken: Anleitung zur Videosprechstunde

Unser Team

Chefarzt

Prof. Dr. med. Detlef M. Ockert
Chefarzt
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie
Zusatzbezeichnung: Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie
Details

Oberärzte

Dr. med. Stefan Franzen
Leitender Oberarzt / Sektionsleiter Allgemein- und Viszeralchirurgie
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung: Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie
Dr. med. Christina Schneider, M.A.
Oberärztin / Sektionsleiterin Gefäßchirurgie
Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie
Zusatzbezeichnungen: Endovaskuläre Chirurgin, Ärztliches Qualitätsmanagement
Dr. med. Ulrich Seider
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie
Dr. med. Elke Lenz
Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie
Zusatzbezeichnung: Endovaskuläre Chirurgin
Nadja Flick
Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Dr. med. Peter Werle
Oberarzt
Stv. Zentrumsleitung Darmzentrum
Facharzt für Chirurgie / Zusatzbezeichnung: Proktologie
Dr. med. Nina Manderscheid
Oberärztin
Fachärztin für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie
Christopher Becker
Oberarzt
Sektionsleiter Schilddrüsenchirurgie
Facharzt für Allgemeine Chirurgie
Sabine May
Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie

Assistenzärzte

Martin Falk

Patrick Jacobi

Melanie Kilz

Carmen Leyder

Christopher Mühlenhoff

Alhaj Othman Othman

Alexander Scheer

Marina Thielen

Chefarztsekretariat

Yvonne Junk
Medizinische Fachangestellte

Ambulanzbüro

Kathrin Olinger
Schreibbüro/Ambulanzbüro


Sie finden unser Büro in Zimmer 98, Erdgeschoss des D/E-Traktes,  in unmittelbarer Nähe der Haupteingangshalle.

Eine Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung ist via Email jederzeit gerne möglich.

Aktuelles

Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie müssen wir unsere geplanten Patienteninformationsveranstaltungen leider absagen.

Auf unseren Internetseiten finden Sie viele Informationen – gerne können Sie uns bei Fragen auch anrufen (Tel. 0651 208-2601).

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.