Zur Unternehmensseite
Fachinfos
Einweiserinformationen
Fort- und Weiterbildungen
Fachinfos

Fachinformationen

Zentrum für Gefäßmedizin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Patientenbehandlung wird nicht nur alleine durch die Moderne Medizin und die professionelle Zusammenarbeit unseres Klinikpersonals verbessert. Ein wesentlicher Baustein ist die gute Kooperation mit den uns zuweisenden niedergelassenen Ärzten sowie den Kollegen aus den umliegenden Krankenhäusern, die eine Optimierung der Behandlung zum Wohle unserer gemeinsamen Patienten sicher stellt.

Aus diesem Grund haben wir neben verschiedenen Informationsangeboten eine spezielle Seite für Einweiser erstellt, auf der wir Sie beispielsweise über Ansprechpartner, Terminvergaben für ambulante Sprechstunden und die stationäre Aufnahme informieren möchten. 
Hier finden Sie auch Informationen zu ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen, die wir intern und extern anbieten und zu denen wir Sie herzlich einladen möchten!
Wir wollen mit Ihnen gemeinsam die Versorgung der Patienten weiter optimieren und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.  

Ihr Detlef Ockert und Team des Gefäßzentrums    

Einweiserinformationen

Einweiserinformationen

Anmeldungen für ambulante und stationäre Behandlung in der Kernarbeitszeit über:
Tel. 49 (0)651 208-1635

Nachts und am Wochenende über unser Notfallzentrum.

1. Akutfälle

Die stationäre Einweisung und/oder Überweisung von Akutfällen kann jederzeit  über unser Notfallzentrum erfolgen.
In vielen Fällen ist es jedoch von Vorteil, im Rahmen eines Telefonates vorab wichtige Hintergrundinformationen zu erläutern. Hierzu steht dem einweisenden Kollegen der Dienst habende Chirurg der Chirurgischen Ambulanz über die chirurgische Hotline unter Tel. 49 (0)651 208-1635  zwischen 08.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung.
Außerhalb unserer Kernarbeitszeit erreichen Sie den Chirurgen über unser Notfallzentrum.

Im Falle einer relativen Akutsituation (Einweiser wünscht kurzfristige stationäre Aufnahme des Patienten innerhalb der nächsten Tage) ist es ebenfalls jederzeit möglich, nach telefonischer Rücksprache mit dem Dienst habenden Chirurgen der Ambulanz einen stationären Aufnahmetermin für den Patienten zu erhalten.

2. Elektive Patienten

Patienten mit nicht akuten Erkrankungen  werden in der Regel im Rahmen der entsprechenden Sprechstunden betreut. Hier wird dann neben der Voruntersuchung die weitere erforderliche Diagnostik festgelegt und ein Aufnahmetermin mit dem Patienten vereinbart.
Wir bemühen uns, die Termine relativ zeitnah zu vergeben und die Terminwünsche unserer Patienten zu berücksichtigen.

3. Ambulante Sprechstunden  

Neben unserer Allgemeinen Sprechstunde bieten wir verschiedene Spezialsprechstunden an. Hier finden Sie unsere Sprechstundenzeiten.

Aufgrund der eingeschränkten KV-Ermächtigungen der Krankenhausärzte hat es sich bewährt, die Patienten im Rahmen der vorstationären Behandlung zu beraten und erforderliche weiterführende Diagnostik zu veranlassen.
Bitte stellen Sie für Ihre Patienten dazu eine Verordnung für die stationäre Krankenhausbehandlung aus.

Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Weiterbildung

Sie suchen eine Weiterbildungsstelle?
Wir bieten Ihnen im Zentrum für Gefäßmedizin die volle Weiterbildung nach alter und neuer WbO für:

  • Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Facharzt für Angiologie

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Hospitationsmöglichkeiten.

Sprechen Sie uns bitte an!  >>Kontakt

Angiologisches Kolloquium

Jeden Donnerstagnachmittag, um 16.30 Uhr,  findet unser interdisziplinäres Angiologisches Kolloquium statt. Hier werden unsere Patienten mit Gefäßerkrankungen besprochen und ein gemeinsames Behandlungskonzept erstellt.
Sie können gerne auch Ihre Patienten in unserem Kolloquium vorstellen!
Anmeldung  bitte über Radiologie unter Tel. 49 (0)651 208-2841 oder E-Mail: gfsszntrmbk-trrd.

Fortbildung

Jeden Montagvormittag findet die interne chirurgische Fortbildung statt, die je nach Thema auch interdisziplinär durchgeführt wird. Die Fortbildungsreihe ist CME-zertifiziert. Selbstverständlich sind auch unsere niedergelassenen Kollegen zu den Fortbildungen herzlich eingeladen! 
Außerdem veranstalten wir regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Niedergelassene und Kollegen aus anderen Kliniken, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.