BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Banner Chirurgie
Pflegewissenschaft

Pflegewissenschaft

Expertenstandards

Vom Deutschen Netzwerk für die Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) sind bereits sieben nationale Expertenstandards ausgearbeitet worden. Die veröffentlichten Expertenstandards befassen sich mit den Themen

  • Dekubitusprophylaxe
  • Entlassungsmanagement
  • Schmerzmanagement
  • Sturzprophylaxe
  • Kontinenzförderung
  • chronische Wunden
  • Ernährungsmanagement

Im Brüderkrankenhaus Trier arbeiten derzeit verschiedene Projektgruppen an der Einführung und Umsetzung der Standards.

EBN/EBM/EBH (Evidence based healthcare)

Im Rahmen der Überarbeitung und Neuentwicklung unserer internen Standards und Prozessabläufe nutzen wir die Erkenntnisse, die uns die Evidenzbasierung anbietet. Weil wir zukünftig vermehrt berufsgruppenübergreifende Standards im Sinne von Clinical Pathways entwickeln, stehen evidenzbasierte Informationen aus Medizin, Pflegewissenschaft und anderen Professionsbereichen nebeneinander. In mehreren überarbeiteten pflegerischen Standards (z.B. Mundpflege im Intensivbereich, Lumbalpunktion) sind bereits evidenzbasierte Erkenntnisse eingeflossen.

Pflegewissenschaftliches Arbeiten

Professionelle Pflege ist ein Leitziel unseres pflegerischen Handelns. In diesem Zusammenhang orientieren wir uns an der Pflegewissenschaft und integrieren deren Erkenntnisse in unsere pflegerische Dienstleistung. Gemeinsam mit interessierten oder akademisch qualifizierten Mitarbeitenden befassen wir uns mit verschiedenen Themen (z.B. Pflege von Menschen mit Orientierungsstörungen), um Pflegequalität zu entwickeln und zu sichern.

Wenn Sie als examinierte Pflegeperson Interesse an einem Pflegestudium haben oder eine Praktikumsmöglichkeit im Praxisfeld im Rahmen Ihres Pflegestudiums suchen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne.

 
 
 
 
2
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen