Zur Unternehmensseite

Selbsthilfe

Selbsthilfe

Selbsthilfe ist die aktive Auseinandersetzung von Betroffenen mit einer Erkrankung oder einem belastenden Lebensumstand. In Selbsthilfegruppen begegnen sich Menschen mit ähnlichen Problemen, Fragestellungen und Lösungen. Sie teilen Ihre Fragen und Antworten und werden einander zu wertvollen Gesprächspartner*innen und Wegbegleiter*innen. In Eigenregie gestalten die Gruppen Ihre Treffen und laden manchmal auch Gäste zu verschiedenen Themen ein.

Bundesweit und auch in unserer Region gibt es viele Initiativen zur Selbsthilfe. Bei Bedarf erhalten sie Unterstützung von Koordinierungsstellen oder Gesundheitseinrichtungen.

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.wir-sind-selbsthilfe.de

Selbsthilfegruppen mit unterschiedlichen Anliegen treffen sich auch in den Räumlichkeiten des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder. In unserer Beratungsstelle erhalten Sie Informationen hierüber, sowie über weitere regionale Ansprechpartner für die Selbsthilfe.

Selbsthilfegruppe Aphasie (Sprachlosigkeit)

Treffen: 
monatlich, mittwochs

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Werner Scheid: 0651 64665
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen

Treffen: 
in der Regel einmal im Quartal, dienstags (Mitglieder werden eingeladen)

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier 

Ansprechpartner:
Dr. Silvia Salm: 0651 208-1692, Moselzentrum für Kontinenz (MZK)
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Bauchspeicheldrüsenerkrankte

Treffen: 
in der Regel einmal monatlich

Ort:
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Anita Born: 0651 26705
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Darmerkrankungen / Deutsche Ilco e.V. (Künstlicher Harn- oder Darmausgang) sowie CED (chronisch entzündliche Darmerkrankungen)

Treffen: 
monatlich, mittwochs (Mitglieder werden eingeladen)

Ort:
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Ludwig Folscheid: 06568 7297
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Deutsche Rheuma-Liga

Treffen: 
Wassergymnastik, montags von 16:45 bis 19:15 Uhr 

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier, Medico (Abteilung Physiotherapie und Physikalische Therapie)

Ansprechpartner:
Eliane Mechtel: 06505 952376, 0173 6564475
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Hirntumor Trier e.V.

Treffen: 
monatlich, samstags nach Terminabsprache (Mitglieder werden eingeladen)

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Alfred Mayer: 0651 99476405
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Lupus Erythematodes (Rheumatische Autoimmunerkrankung)

Treffen: 
in der Regel am ersten Samstag im Monat (Mitglieder werden eingeladen)

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Frau Aileen Schmitges: 06507 703018 
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Lungenkarzinom Trier

Treffen: 
in der Regel einmal monatlich

Ort: 
Räumlichkeiten der Krebsgesellschaft Trier, Brotstraße 53

Ansprechpartner:
Krebsgesellschaft Trier: 065140551
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Parkinson

Treffen: 
in der Regel am letzten Mittwoch im Monat (Mitglieder werden eingeladen)

Ort: 
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

Ansprechpartner:
Hedwig Klas: 06531 7458
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs

Treffen: 
monatlich, jeden 4. Donnerstag im Monat 

Ort: 
Räumlichkeiten der Krebsgesellschaft Trier, Brotstraße 53

Ansprechpartner:
Sigismund Steinert: 0651 40551
Patienten-Informationszentrum: 0651 208-1520

Selbsthilfe in der Region Trier

Für die Region Trier gibt es die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle - kurz SEKIS. Es gibt drei weitere Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz.

Sie finden Sie unter www.selbsthilfe-rlp.de

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.