BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier
Akademisches Lehrkrankenhaus
Nordallee 1
54292 Trier

Telefon / Informationszentrale
+49 (0)651 208-0

E-Mail: info@bk-trier.de

Pressekontakt
Pressesprecherin
Anne Britten

Telefon:  +49 (0)651 208-2105
Telefax:  +49 (0)651 208-1176

E-Mail: presse@bk-trier.de

Veranstaltungen

 
 
 
filtern nach:   

  • 17.01.2018 - 28.03.2018 | Brüderkrankenhaus Trier

    Unterstützung für pflegende Angehörige

    Gespräch | Patienten-Informationszentrum

    Das Patienten-Informationszentrum des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier bietet ab Januar 2018 kostenlose Themensprechstunden an. Pflegende Angehörige und Interessierte können die Sprechstunden nutzen und allgemeine oder spezielle Fragen rund um den jeweiligen Themenschwerpunkt stellen. Den Auftakt der Informationsreihe bildet das Thema „Wie kann ich Sturz, Wundliegen und Bewegungseinschränkungen vorbeugen?“ am 17. Januar von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

     
  • 14.02.2018 17:00 - 28.03.2018 - 20:00 | Brüderkrankenhaus Trier

    Kinaesthetic-Kurs für pflegende Angehörige

    Vortrag | Gäste- und Tagungshaus

    Pflegen mit möglichst wenig körperlicher Belastung - das und vieles mehr lernen Sie im Kinaesthetic-Kurs.

     
  • 21.02.2018 17:00 - 04.04.2018 - 20:00 | Brüderkrankenhaus Trier

    Kinaesthetic-Kurs für pflegende Angehörige

    Vortrag | Gäste- und Tagungshaus

    Pflegen mit möglichst wenig körperlicher Belastung - das und vieles mehr lernen Sie im Kinaesthetic-Kurs.

     
  • 24.02.2018 14:00 | Brüderkrankenhaus Trier

    Treffen: Selbsthilfegruppe Hirntumor

    Selbsthilfe | Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

    Am 24. Februar findet im Albertus-Magnus-Saal des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier ab 14 Uhr das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Hirntumor statt.

     
  • 01.03.2018 18:00 00:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    Was tun bei Fußschmerz?

    Vortrag | Albertus-Magnus-Saal

    Am 1. März 2018 findet ab 18:00 Uhr die Informationsveranstaltung "Was tun bei Fußschmerzen?" statt.

     
 
 
 
282